Sexergy Coco Cherimoya

Sexergy Coco Cherimoya

„sexergy ist der offizielle Energy Drink des 21. Jahrhunderts. Einem Jahrhundert, in dem der Alltag nicht bewältigt, sondern zelebriert wird“ heißt es auf der Webseite von Sexergy. Somit erhärtet sich nicht nur optisch, sondern auch in der Sprache der Eindruck eines Hipstergetränks. Doch was steckt hinter dem leicht anrüchigen Namen und der Frucht, die kein Mensch je zuvor gehört hat?

Geruch:
Entgegen der Erwartung riecht Coco Cherimoya zunächst nach einer recht undefinierten Mischung aus diversen Citrusfrüchten und nur verschwindend nach Kokosnuss.

Geschmack:
Zunächst erinnert die silberne Variante von Sexergy an die Naturell Citrus ohne sich großartig von dieser zu unterscheiden. Eine Mischung aus Zitronenlimo, Orangenlimo und Limette. Erst kurz darauf merkt man den Unterschied im Kokosgeschmack. Allerdings wirkt es als wäre in 250ml maximal ein Fingerhut Kokoswasser ergänzt worden, wodurch kein wirklich intensives Kokosaroma entsteht.

Fazit:
Sexergy Coco Cherimoya ist keineswegs schlecht, enttäuscht aber dahingehend, dass wo Coco draufsteht auch Coco erwartet wird. Wer intensiven Kokosgeschmack erwartet wird enttäuscht. Wer eine Naturell Citrus mit einem (Hauch) von Kokos schon immer auf dem Markt vermisst hat muss hier zugreifen. Für den Preis von etwa 1,49€ +/- gehört der Coffeinspaß von 32mg/100ml euch.

Zutaten:
Wasser, weißer Traubensaft aus weißem Traubensaftkonzentrat (10,5%), Zucker, Limettensaft aus Limettensaftkonzentrat (4,5%), Kokosnusswasser aus Kokosnusswasserkonzentrat (0,5%), Kohlensäure, Cherimoya Aroma, natürliches Aroma, Aroma: Koffein, Guarana-Extrakt, Ginseng-Extrakt, Vitaminmischung: Vitamin C, Nicotinsäureamid, Biotin, Zinklactat.

100ml enthalten:

Brennwert 197kJ (46,5kcal)
Eiweiß <0,1g
Kohlenhydrate 11,2g
davon Zucker 11,1g
Fett <0,1g
Ballaststoffe <0,1g
Natrium <0,02g
Niacin 2,4mg