Cswiss Cannabis Ice Tea

Cswiss Cannabis Ice Tea

Cannabis in Teeform! Auf solch eine Idee können nur die Niederländer kommen, möchte man zumindest meinen, doch der Name „CSwiss“ und die darin verarbeitete schweizer Nationalflagge lassen anderes Vermuten. Korrekt, das Zeug kommt aus Östereich!
Es ist allerdings auch in vielen andern Ländern wie zB Rumänien erhältlich, wie man hier sehen kann.

Geruch:
Das Getränk hat einen sehr intensiven, fast aggressiven Geruch, der an eine Mischung aus Pollen und Schimmel erinnert, was wohl oder übel das Cannabis zu sein scheint.

Geschmack:
Der Hauptgeschmacksträger ist eine Mischung aus Zitronen- und Pfirsicheistee. Hinzu kommt eine kräuterähnliche Note und eine leichte Würze auf der Zunge, ähnlich wie bei Ginger Beer, welche wohl ebenfalls auf die verwendeten Hanfsamen zurückzuführen ist. Außerdem schwingt im Abgang eine Nuance von Schwarztee mit.

Fazit:
Der Sinn und Zweck dieses Getränks verschließt sich uns doch etwas, da die offenbar angedachte beruhigende Wirkung durch das Tein des Schwarztees beeinträchtigt wird. Geschmacklich zwar etwas für sich, aber nicht individuell genug, sodass das Verkaufsargument wohl nur auf der Aufschrift „Cannabis“ beruht. Für einen Preis von etwa 1,50-2€ auch nicht gerade günstig.

Zutaten:
Wasser, Hanfblütensirup (5%), Zucker, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Schwarztee-Extrakt (0,14%), Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Aroma.

100ml enthalten:

Brennwert 126kJ (30kcal)
Eiweiß 0g
Kohlenhydrate 7,5g
Fett 0g